FAQ – Häufig gestellte Fragen und die Antworten!

Mittlerweile haben alle Mitglieder mit einer gültigen E-Mail Adresse Ihre Zugangsdaten zum Mitgliederbereich erhalten. Bitte lassen Sie das Setzen von Cookies in Ihrem Browser zu, wenn die Anmeldung funktionieren soll.

Mit Klick auf den Mitglieder Login können Sie sich anmelden. Nach dem einloggen können Sie alle Mitgliederbereiche sehen und nutzen. Sie können dort auch Ihre Mitgliederdaten verwalten.

Mitglieder die keine E-Mail Adresse hinterlegt haben, bekommen Ihre Zugangsdaten über die Geschäftsstelle. Für knapp 120 Mitglieder konnten wir keine gültige E-Mail Adresse ermitteln. Diese Zugangsdaten sind in der BDG Geschäftstelle hinterlegt und können dort angefordert werden.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß auf den Homepages des BDG.

Klicken Sie auf den Mitgliederzugang und dort auf den Link Passwort vergessen. Unter Eingabe Ihrer registrierten E-Mail Adresse können Sie Ihr Passwort selbst zurücksetzen. Bitte beachten Sie beim anlegen von Passwörtern folgenden wichtigen Tipp!

Ein Passwort, dass Sie sich merken können ist kein Passwort!
Ein richtiges Passwort besteht aus mindestens 16 Zeichen mit Zahlen, Buchstaben groß und klein und Sonderzeichen. Bitte vergessen Sie nicht, Ihr Passwort irgendwo sicher zu hinterlegen.

Um für die Mitglieder im BDG auf der Homepage die Sicherheit zu gewährleisten werden Anmeldungen mit einem sogenannten Session Cookie festgehalten. Ein Cookie ist eine Textinformation, die eine besuchte Internetseite über den Webbrowser auf dem Computer des Nutzers speichert. Der Computer sendet die Cookie-Information bei späteren, neuen Besuchen dieser Internetseite mit jeder Anforderung wieder an den Server auf dem diese Internetseite gehostet (Bereitstellung von Webspace auf einem Server) ist. Dieser Cookie hat die Aufgabe den Nutzer zum Beispiel beim Abspeichern eines Mitglieder Login zu identifizieren.

Lässt man keine Cookies zu ist die Anmeldung nicht möglich!

Sie melden sich über den Button Mitglieder Login mit Ihrem Benutzernamen (meist Nachname klein geschrieben) und Ihrem Passwort an. Danach sind Sie im Mitgliederbereich. Über den grünen Button rechts “Zum Mitgliederprofil” rufen Sie Ihr Profil auf. Sie können dort Ihre Mitglieder Informationen bearbeiten (Adresse etc.), Ihr Passwort ändern oder sich abmelden. Mit Klick auf “Meine Informationen bearbeiten” kommen Sie in die Eingabemaske.

Teil der Mitgliedermaske Eingabefelder

Teil der Mitgliedermaske Eingabefelder

Bitte beachten Sie, dass bestimmte Felder (rotes Sternchen *) Pflichtfelder sind. Solange in diesen Pflichtfeldern Angaben fehlen, können Sie das Profil mit neuen Daten nicht aktualisieren. Die fehlenden Felder werden dann rot umrandet hervorgehoben. Eventuell scrollen Sie ein wenig nach unten um alle Felder zu sehen.

Sind alle Pflichtfelder ausgefüllt, lässt sich Ihr Profil aktualisieren und neu speichern!

Wir haben Euch ein kostenloses Bildbearbeitungsprogramm von Photoscape zum Download hinterlegt. Die Software ist in einem .zip Verzeichnis gepackt. Nach dem herunterladen auf Ihren Computer (zum Beispiel in den Ordner Downloads) entpacken oder entzippen Sie die Datei. (Doppelklick auf die zip Datei)
Danach können Sie das Bildbearbeitungsprogramm mit Doppelklick auf Ihrem Computer installieren. Wenn Sie die Installation angestoßen haben kommen Sie zum nachstehenden Fenster. Bitte entfernen Sie den Haken zur Installation von Google Drive. (Google Cloud)

Photoscape Installation

Photoscape Installation

Das Programm kann Einzelbildbearbeitung als auch Stapelbearbeitung (viele Bilder) durchführen. Ebenso kann man Bilder kombinieren, ausschneiden und beim speichern festlegen welche Größe das Bild haben sollte. Webgerechte Bildergrößen sind im Querformat 1000 Pixel Breite x 750 Pixel Höhe (oder 668 Pixel) oder im Hochformat 500 Pixel Breit und 750 Pixel hoch. Solch ein Bild sollte nicht mehr als 300 KB Größe haben. Das ist ungefähr 0,3 MB.
Sollten Sie Fragen dazu haben schreiben Sie an die E-Mail Adresse support@mediaoffice.de mit Ihren Kontaktdaten und wir setzen uns telefonisch mit Ihnen in Verbindung.

Kaum hat man eine neue Homepage veröffentlicht mehren sich Mitteilungen von Nutzern, dass man nur die alten Seiten der Homepage sehen kann. Woran liegt das?
Die Ursache ist ein Zwischenspeicher im Browser des Cmputers. Man nennt es Browser-Cache. In diesem Browser-Cache werden bereits aufgerufene Seiten und Inhalte (z. B. Bilder, Texte oder Videos) auf dem Rechner des Benutzers als Kopie aufbewahrt. Der Vorteil ist, dass die Seiten schneller geladen werden, weil sie auf dem eigenen Computer bereits vorhanden sind.

Unsere Empfehlung ist, das Browser-Cache täglich zu löschen. Man hat dann immer aktuelle Inhalte!

Browser Cache im Google Chrome löschen

Browser Cache im Apple Safari löschen

Browser Cache im Mozilla Firefox löschen

Browser Cache im Opera löschen

Beispiel BDG Touch Icons

Beispiel BDG Touch Icons

Die BDG Homepage bietet zur Speicherung auf einem Smartphone oder Tablet ein extra Icon zur Speicherung auf dem Home Bildschirm an. Um dieses Touch Icon (Button auf dem Smartphone zum Aufruf einer Homepage) auf dem Home Bildschirm zu speichern, ruft man die entsprechende Website im Browser des Smartphone auf.

Je nach Smartphone oder Tablet Fabrikat lässt sich dann die Website mit Klick auf “+ Zum Home Bildschirm” hinzufügen. So lässt sich der Bundesverband, die Galloway Jungzüchter, das Forum, der Marktplatz und der Shop direkt aufrufen. Den Text zum Icon legen Sie beim Speichern selbst fest.

Nachstehend die 5 URL’s zum direkten Aufruf mit Klick!