Demonstration in Hannover

Motto: “Weidtiere retten – Schutzjagd jetzt!”

Liebe Gallowayfreunde,

unter dem Motto: “Weidetiere retten – Schutzjagd jetzt!” wird am 16. Dezember 2019 vor dem Landtag in Hannover demonstriert. Wir sind dabei! Es muss der Druck auf die Politik noch ganz enorm erhöht werden, damit aus vielen schönen Sonntagsreden auch endlich anwendbare Gesetze gemacht werden.
Wir brauchen Eure/Ihre Unterstützung jetzt!!!

Mit freundlichem Gruß
Georg Menke

Originaltext vom Landvolk Niedersachsen

Sehr geehrte Damen und Herren,

zum Auftakt der Plenarwoche möchten wir mit dem Aktionsbündnis aktives Wolfsmanagement am 16. Dezember von 11:00 Uhr bis 13:00 Uhr vor dem niedersächsischen Landtag für eine Wende in der bisherigen Wolfspolitik demonstrieren. Unter dem Motto “Weidetiere retten – Schutzjagd jetzt!” möchten wir die Landesvertreter im Parlament aufrütteln, sich für einen einen aktiven Schutz der Weidetiere durch Bejagung übergriffiger Rudel in den akuten “Riss-Hot-Spots” Niedersachsens (aktuell Celle, Nienburg, Emsland, Amt Neuhaus) einzusetzen. Wir wollen die Aktion nutzen, unsere Forderungen in Form einer Petition medienwirksam an Vertreter des Landtags und an Umweltminister Olaf Lies zu übergeben. Dazu sind Vertreter der Presse eingeladen.
Ich bitte darum, die Aktion in Ihre Verbände zu kommunizieren und zahlreich daran teilzunehmen. Wir werden einige Schilder/Banner mitbringen, was Sie noch von vergangenen Kundgebungen haben, können Sie natürlich auch gerne mitbringen.

Bei Rückfragen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung! Ich wünsche einen schönen 2. Advent und verbleibe

mit freundlichen Grüßen

Hendrik Gelsmann-Kaspers

Haben Sie schon unsere Landvolk App installiert? https://app.landvolk.net

Landvolk Niedersachsen
Landesbauernverband e.V.
– Umweltreferat –
Warmbüchenstr. 3
30159 Hannover

Tel: + 49 511 36704 61
Mobil: +49 151 29608681
Fax: + 49 511 36704 9961
E-Mail: hendrik.gelsmann-kaspers@landvolk.org
Web: https://www.landvolk.net